Kurzportrait


Unterstützungsfonds Camphill Sellen e.V.

Der Unterstützungsfonds Camphill Sellen e.V. wurde mit Beschluss vom 16. August 2006 gegründet und am 05. Oktober 2006 als Verein in das Vereinsregister beim Amtsgericht Steinfurt eingetragen.

Die Mildtätigkeit wurde dem Verein mit Schreiben vom 31. Oktober 2006 vom Finanzamt Steinfurt zuerkannt.

Der im Jahre 2000 von Eltern eingerichtete "Sozialfonds" zur Unterstützung von Dörfler/innen der Camphill Dorfgemeinschaft Sellen wurde in den neu gegründeten Fonds integriert. Dieser eröffnet die Möglichkeit, durch Mitgiedsbeiträge eine stabile finanzielle Grundlage zu schaffen und gesteckte Ziele zu erreichen. Zu den gesetzten Zielen gehört neben der finanziellen Unterstützung in Krankheitsfällen oder in bestimmten Notsituationen auch eine Bestattungskostenvorsorge und eine angemessene Grabpflege.

Verwaltet wird der Unterstützungsfonds Camphill Sellen e.V. von einem gewählten Vorstand. Der Vorstand setzt sich zusammen aus dem/der
1. Vorsitzenden
3 weiteren Vorstandsmitgliedern sowie
2 Beisitzern.

Alle Vorstandsmitglieder arbeiten ehrenamtlich. Der Vorstand lädt einmal jährlich zu einer Mitgliederversammlung ein, auf der über Entwicklung und Geschäftsverlauf berichtet wird.

Mitglied des Unterstützungsfonds Camphill Sellen e.V. kann jeder werden, dem das Wohlergehen unserer Dörfler/innen, insbesondere derjenigen, die ohne Angehörige in der Camphill Dorfgemeinschaft Sellen leben, am Herzen liegt.

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 50,00 €.